Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Sei qui Home Tofet

Das Tofet

PDF  Drucken  E-Mail  Freitag, den 07. August 2009 um 21:31 Uhr

Virtual Tour 3d


(Click and Drag mouse to  move inside)

 

Das Tofet war eine Kultstaette unter offenem Himmel, welche von etwa 770 bis ins Jahr 50 v. C. als Verbrennungsfriedhof fuer Kinder, erstmals von den Phoeniziern und nachfolgend von den Karthagern benutzt wurde. Das Wort Tofet hat eine aramaeische Wurzel: Tapia bedeutet Feuerplatz und ist ausserdem ein Wort, dass man schon in einigen Saetzen des Alten Testamentes wiederfindet. Dieses Wort verweist auf einen Ort  Nahe Jerusalem, im Tal Ben Ennom. Als die Archeologen diese Plaetze entdeckten, gaben sie ihnen den gebraeuchlichen Namen "Tofet".

Man weiss nicht, ob diese Staetten generell genaue Bezeichnungen hatten und ob diese hier Tofet gewesen sein koennte. Eine bis vor einigen Jahrzehnten gueltige Theorie beschrieb den heiligen Ort als Opferstaette, an dem zu Zeiten von Krieg, Armut, Hungersnot, Epidemien und Trockenheit die erstgeborenen Soehne aristokratischer Familien den hoechsten Goettern des Punischen und Phoenizischen Pantheons geopfert wurden um deren Gunst wiederzugewinnen. Nach der Opferung wurden die Kinder verbrannt und ihre Reste in die Urnen gegeben, die hier vor Ihnen stehen.

 
try { var pageTracker = _gat._getTracker("UA-11410147-1"); pageTracker._trackPageview(); } catch(err) {}